Das Gebiet der Versilia

Versilia: Pietrasanta, Forte dei Marmi, Seravezza und Stazzema. Außerdem Camaiore, Viareggio und Massarosa

„Während der ewige Vater bei der Schaffung des Universums vorbei kam um die besten Schönheiten auf den Welt zu verteilen, während er bei dem Versilia kam, brach die Unterseite der Tasche und eine grosse Menge an Schönheit jeder Art, fiel auf Sie“.
Die Geburt dieser Region, wirklich von Gott gesegnet, kann nur so gewesen sein.
Sein Meer und seine wunderschönen Strände, den fruchtbaren und blühenden Boden, die sanften Hügel und reizvolle Städte, und die wunderbaren Berge mit Ihren weißen Marmor-Look, dies alles zusammen in einer harmonischen unvergleichbaren Harmonie, machen das der Versilia einer von dem schönsten und exclusivsten Orte ist in Italien.

Die „wirkliche“ Versilia, die historische Versilia liegt zwischen den aktuellen Gemeinden Pietrasanta, Forte dei Marmi, Seravezza und Stazzema und ist begrenzt von 2 Flüssen.
Der Teil des Gebiets, das wir allen falsch VERSILIA nannen, mehr bekannt wie „Touristische Versilia“, umfaßt auch die Gemeinde Camaiore, Massarosa und Viareggio.
Alle diese Gemeinde zusammen, erstrecken sich über ungefähr 165 kmq.; die sandige Küste, mit flachem Boden, entwickelt sich 20 km und Ihre Berge erreichen Höhen von 1800 m und mehr.

@ Pier Luca Mori 2018

C.F. MROPLC63H25G628D
Camaiore, Lucca (Italy)

Folgen Sie uns