Nudismus und Naturismus in der Versilia

Der Lecciona Strand in Torre del Lago

Eine Website wie Versilia.Org die Ihnen alle mögliche Informationen gibt, kann nicht anders wie auch die Freikörperkultur-Strände zu zeigen. Bevor wir Ihnen eine volle Erklärung über dieser Kultur geben, erinnern wir Sie, dass die Freikörperkultur VERBOTEN ist und einer Aufsicht untersteht, und also strafbar ist.

In Torre del Lago finden Sie den Lecciona-Strand; es ist eine lange Strecke öffentlichen Strand mit hinten Sanddünen, Gebüsch und noch weiter hinten viele Pinien.
Der Strand ist gekennzeichnet durch Dünen, die uns ermöglichen uns zu trennen und uns zu verstecken von neugierigen Blicken.
So profitieren einige Touristen davon um der Freikörperkultur zu machen und in einigen Strecken findet man auch dem lesbischen und homosexuellen Tourismus.

Die Promenade ist frei von natürlichen Hindernissen und die Leute können sich ruhig in der Sonne liegen. Während es ein öffentlicher Strand ist, sollte man alles was man braucht von zu Hause mitzubringen, und man braucht aufzupassen auf dem Gewicht weil wegen man in einem Naturpark ist, muss man zu Fuss gehen, kann man nicht mit Auto auf dem Strand fahren. Es ist aber sehr einfach zu erreichen.

Der Strand von Lecciona wurde im Jahre 2003 von der Website gay.it bewertet wie den besten homosexuellen Strand in Italien. Er wurde schon seit den 70er Jahren betrachtet wie homosexuellen Strand; nicht nur die Homosexuelle aber auch ganze Familien von Naturisten kommen hier und liegen sich nackt in der Sonne, allen zusammen.

@ Pier Luca Mori 2018

C.F. MROPLC63H25G628D
Camaiore, Lucca (Italy)

Folgen Sie uns